Zurück zur Übersicht

Vegetarische Abendessen zum Abnehmen

Geschrieben am 02. Mai 2024
Unsere Lieblinge
Vegetarische Abendessen zum Abnehmen

Auch in der vegetarischen Küche sollte abends kohlenhydratärmer gegessen werden. Dadurch werden nachts mehr Fette verbrannt und viel Energie wird vor dem Schlafen sowieso nicht mehr benötigt. Fleisch und Fisch stellen an dieser Stelle natürlich eine gute Eiweißquelle dar. Jedoch müssen Sie in der vegetarischen Ernährung auf alternative eiweißquellen zugreifen.  Aber keine Sorge: Hier ist auf keinen Fall Verzicht angesagt, sondern Genuss!

Das wird weggelassen

Fleisch in Form von:

  • Geflügel, Schwein, Rind und Wild
  • Brotbelag und Aufstrich wie Salami, Schinken, Fleischwurst, Tee- und Leberwurst

Fisch in Form von:

  • geräuchertem Fisch wie Räucherlachs oder Forelle
  • Kaviar
  • Fischfilets wie Makrele, Lachs, Thunfisch, Kabeljau

Wie beim Frühstück und Mittagessen wird auch hier komplett auf tierisches Muskelfleisch, Innereien und verarbeitete Produkte verzichtet.

Vegetarisches Abendessen

Wie schon erwähnt sollten Kohlenhydrate reduziert werden. Prinzipiell alles, was in unserem Körper zu Glukose abgebaut wird und so einen hohen Insulinspiegel begünstigt. Dazu zählen vor allem:

  • Brot und Backwaren
  • Nudeln und Reis
  • Quinoa, Amaranth, Bulgur, Couscous
  • Süßigkeiten (Diese sollten selbstverständlich generell nur ganz selten verzehrt werden!)

Um nicht immer nur Tomate-Mozzarella oder Eiweißbrot mit Käse zu essen, hier ein paar Vorschläge:

  • Omelette, Rührei und Spiegelei mit unterschiedlichen Zutaten wie Champignons, Paprika oder Frühlingszwiebel
  • Rohkost in Form von Gurke, Paprika, Karotte oder Radieschen mit Kräuterquark, Hummus oder Fetakäse
  • Gemüseauflauf mit Mozzarella überbacken
  • Sommerrollen mit Gemüse und gebratenem Sesamtofu
  • Magerquark mit Himbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren und verschiedenen Nüssen
  • Salat, klar der geht immer! Diesen kann man mit Käse, Ei, Kernen, Seitan oder Tofu aufpeppen.

Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten. Auch hier kann man immer wieder Neues entdecken und ausprobieren.

Vorteile

Besonders günstig wirkt sich das kohlenhydratarme, vegetarische Abendessen auch auf den Schlaf aus. Viele Menschen wachen in der Nacht hungrig auf, weil sie abends noch Pasta oder große Mengen Brot gegessen haben. Dies passiert ab sofort nicht mehr. Der Insulinspiegel bleibt konstant, sodass kein nächtlicher Heißhunger entstehen kann. Durch eine leichtere Verdauung, liegt das Essen nicht so schwer im Magen und man kann sogar besser einschlafen. Fleisch sättigt zwar lange, wird aber auch nur langsam verdaut. Unser Darm ist nicht optimal auf die Fleischverdauung ausgelegt, was an der großen Länge unseres Darms zu erkennen ist. Die Darmbakterien freuen sich stattdessen viel mehr über ballaststoffreiches Gemüse oder Nüsse. Wie schon erwähnt gelingt es so auch besser ein paar Pfunde zu verlieren, da der Körper eine große Zeitspanne zur Fettverbrennung hat und nicht durch überflüssige Kohlenhydrate ausgebremst wird. Umso mehr kann man sich dann auf ein kohlenhydratreiches vegetarisches Frühstück freuen!

Zurück zur Übersicht
Passende Rezepte
Zu diesem Thema könnten Rezepte im Beitrag gepflegt und hier angezeigt werden.
Weitere Themen durchsuchen